Spiele Männer
 

Letztes Spiel

Sa., 21.10.2017
- Anstoß 15:00 Uhr -

Sportplatz
Roschütz

SV

Roschütz I

-

SV
Lumpzig I

2

  0
------------------------------
Nächstes Spiel

Sa., 28.10.2017
- Anstoß 15:00 Uhr -

Sportplatz
Lumpzig

SV
Lumpzig I

-

SSV
Großen-

stein I

-

:

-

------------------------------

Letztes Spiel

Sa., 21.10.2017
- Anstoß 13:00 Uhr -

Sportplatz
Brüte - Lusan

SG Gera-
Pforten II

-

SV
Lumpzig II

- verlegt -
------------------------------
Nächstes Spiel

So., 29.10.2017
- Anstoß 14:00 Uhr -

Sportplatz
Lumpzig

SV
Lumpzig II

-

SSV
Großen-

stein II

-

:

-
 
Spiele Nachwuchs
 
------------------------------
Letztes Spiel

So, 17.09.2017

- Anstoß 11:00 Uhr -

Kunstrasen

Gera

JFC

Gera III

E-Jun

-

SV 

Lumpzig 

E-Jun

11 : 0
------------------------------

Nächstes Spiel

So, 22.10.2017

- Anstoß 10:30 Uhr -

Sportplatz

Lumpzig

SV 

Lumpzig 

E-Jun

-

SV 

Aga 

E-Jun

     
 
Integration
 

 

Integration 2017

 

 
Besucher
 
 
Thüringen vernetzt
 
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

 

Samstag, 30.09.2017 - Anstoß 15.00 Uhr

 

Logo SVL

-

 Hohndorfer SV

 

SV Lumpzig I

 

 

SG Hohndorfer

SV I

Endstand
(Halbzeit 0 : 1)

0

:

1

 

desolate Leistung bringt Heimniederlage ein...

 

Es sollte der 2.Heimsieg in Folge werden. Es sollte an die guten kämpferischen Partien gegen Gera-Pforten und Wismut Gera II angeknüpft werden. Es sollte endlich einmal Konstanz in die Leistung der Lumpziger Mannschaft kommen.

 

Doch weit gefehlt. Nichts von dem, was die Mannschaft in den vergangenen beiden Partien stark gemacht hat, wurde am Samstag Nachmittag bei der 0:1-Heimniederlage gegen die SG Hohndorfer SV umgesetzt. Vor allem der 1.Durchgang sollte für alle Anwesenden eine Zumutung sein. Keine Laufbereitschaft, keine Einsatz, kein Wille,...

Dies belegt auch die magere Anzahl an Chancen für unser Team. Die Chancen von Justin Geenen und Philipp Böttcher sind die einzig erwähnenswerten des 1.Durchgangs. Besser machten es die Gäste, welche an diesem Tag auf einige Stammspieler verzichten mussten, kurz vor dem Pausenpfiff. Eine Flanke nahm Michael Strauss direkt und erzielte unter Mithilfe des Innenpfostens die 0:1-Führung.

 

Ein Doppelwechsel zur Halbzeit sollte die Hofmann-Elf wachrütteln und für eine Wende sorgen. Man übte nun auch etwas mehr Druck gegen die tiefstehenden Gäste aus und kam zu insgesamt 3 guten Einschussmöglichkeiten. Ein stark getretener Freistoß von Phillip Nowak und ein platzierter Schuss selbigen Spielers fand leider im Keeper der Gäste seinen Meister. Die wohl größte Chance zum Ausgleich vergab Rene Göpel in der Nachspielzeit, als sein Kopfball gegen die Latte knallte.

Somit blieb es bei der 0:1-Heimniederlage für unser Team.

 

"Ich kann mir den Leistungsabfall einfach nicht erklären und bin sprachlos und enttäuscht vom gesamten Team. Wir wollten den 2.Heimsieg, aber fanden zu keiner Zeit die richtige Einstellung zum Spiel. Wir stehen momentan in der Tabelle dort, wo wir leistungsmäßig hingehören!", resümierte Falk Hofmann in Anschluss an die Partie.

 

Aufstellung

 

SV Lumpzig:

Philipp Wöllner, Andreas Kaiser, Marco Sporbert (46. Phillip Nowak), Ahmadin Shakes, Stanley Barylla (63. Alija Arifov), Dominic Nitzsche, Nico Pohle (46. Rene Göpel), Kai Opitz, Justin Geenen, Philipp Böttcher, Norman Jakob

 

Hohndorf:

Oliver Herold, Mario Bindig, Moritz Schulze, Mathias Floss, Ralf Pippig, Michael Strauss, Kevin Meinhardt (33. Christian Fischer), Andreas Kögler, Mathias Falk, Tino Eisentraut, Mathias Becker

 

 

Tore

 

0:1 Strauss (45.)