Spiele Männer
 

Letztes Spiel

So., 29.05.2016
- Anstoß 16:00 Uhr -

Sportplatz

Lumpzig

SV
Lumpzig I

-

SG TSV
Gera-Westvororte I

1

: 3
------------------------------
Nächstes Spiel

Sa., 04.06.2016
- Anstoß 15:00 Uhr -

Sportplatz

Lumpzig

SV
Lumpzig I

-

SSV

Großenstein I

-

:

-

------------------------------

Letztes Spiel

Sa., 28.05.2016
-Anstoß 13:00 Uhr-

Sportplatz

Lumpzig

SV
Lumpzig II

-

SV
Roschütz II

4 : 3
------------------------------
Nächstes Spiel

SOMMERPAUSE

 

  -

 

- : -
 
Spiele Nachwuchs
 

Letztes Spiel

Sa, 07.05.2016

- Anstoß 10:30 Uhr -

Sportplatz

Lumpzig

SV 

Lumpzig

D-Jun

-

Lusaner 

SC 1980

D-Jun

1

: 6

------------------------------

Nächstes Spiel

- SOMMERPAUSE -

-

-

-

-

- :

-

------------------------------
Letztes Spiel

Sa, 21.05.2016

- Anstoß 13:00 Uhr -

Kunstrasen

Gera

Turnier beim JFC Gera III

 

5.Platz

 

     
------------------------------

Nächstes Spiel

Sa, 28.05.2016

- Anstoß 09:30 Uhr -

Sportplatz

Lumpzig

Turnier beim SV Lumpzig

 

 

 

 
Integration
 

 

Integration durch Sport

 

 
Besucher
 
 
Thüringen vernetzt
 
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 


Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des

#SV Osterland Lumpzig#

-Abteilung Fußball-

 
Kinderfest_2016
 
Pokalfinale Weida
Männer
WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM POKALFINALE...

 

Fast 10 Jahre ist es nun her, dass unsere 1.Männermannschaft den Einzug ins Pokalfinale geschafft hat. Dieses Jahr ist es nun wieder soweit! Am 18.06.2016 um 15:00 Uhr trifft unser Team auf den Staffelsieger und klaren Favoriten FC Thüringen Weida. Gespielt wird auf dem Sportpark Roter Hügel in Weida.

Der Verein und die Mannschaft haben sich entschieden mit einem Bus die Reise nach Weida anzutreten. Dies sollte auch ein Signal an ALLE Fans und Sympathisanten des SV OSTERLAND LUMPZIG sein, das Team um Trainer Falk Hofmann an diesem ehrwürdigen Tag lautstark zu unterstützen! Für einen Unkostenbeitrag von 5 € kann man sich einen der begehrten Plätze im Bus sichern!

Die Nachfrage ist groß und man sollte nicht allzulange mit seiner Platzreservierung warten!!!

Interessenten können sich bei Torsten Hiller (Tel.: 0176 - 96056461) oder Falk Hofmann (Tel.: 0162 - 4215352) anmelden.

Vorstand SV Lumpzig - Abteilung Fussball 15.05.2016
 
Männer
1.Mannschaft verliert.../2.Mannschaft besiegt Roschütz-Reserve...

 

Am Sonntag musste unsere 1.Mannschaft erneut eine Niederlage gegen die SG TSV Gera-Westvororte hinnehmen und rutscht damit auf den 7.Tabellenplatz ab. Gegen agile und spielstarke Gäste war man vor allem im Abwehrbereich oft nur 2.Sieger und verlor letztendlich verdient mit 1:3. Den Ehrentreffer für unsere Grün-Weißen erzielte Phillip Nowak.

Am kommenden Samstag trifft man im Rahmen des Kinder- und Familienfestes auf den SSV Großenstein.

 

Unsere 2.Mannschaft besiegt im letzten Saisonspiel den Kreisliga-Aufsteiger  SV Roschütz e.V. II mit 4:3 und beendet somit die Saison 2015/2016 auf Platz 9. Die Tore erzielten 2x Salih Idris, Fillimon Anday und ein Eigentor!

FH 28.05.2016
 
Männer
Vorschau aufs Wochenende...

 

Umgekehrte Vorzeichen am Wochenende...Während unsere Reserve bereits am Samstag im Einsatz ist, empfängt unsere 1.Mannschaft am Sonntag um 16:00 Uhr die SG TSV Gera-Westvororte auf dem Lumpziger Sportplatz. Der momentane Tabellen-2. ist nicht der Lieblingsgegner der Hofmann-Elf, was die Bilanz mit 0 von 18 möglichen Punkten belegt. Dennoch errinert man sich im Lumpziger Lager gern an das letzte Aufeinandertreffen im Pokal-Halbfinale, als man den klaren Favoriten mit Kampf, Leidenschaft und mannschaftlicher Geschlossenheit niederringen konnte. Hoffen wir mal, dass es am Sonntag ähnlich verläuft...

Die Partie wird von den Sportfreunden Heiko Grimmer, Enrico Wilkens und Reiner Penndorf geleitet.

 

Wie bereits eingangs erwähnt, ist unsere Reserve bereits am Samstag im Einsatz. Nach dem man am vergangenen Wochenende den Klassenerhalt sichern konnte, empfängt man um 13:00 Uhr den Kreisliga-Aufsteiger vom SV Roschütz II. Da beide Mannschaften befreit aufspielen können, erwartet die Zuschauer hoffentlich eine rasante und torreiche Partie auf dem Lumpziger Sportplatz.

Bern Vitzthum wird als Schiedsrichter agieren.

 

Ebenfalls am Samstag sind unsere F-Junioren im Einsatz. Im 5.Rückrundenturnier der Fair-Play-Liga trifft das Team um Trainer J. Sporbert auf die SG Braunichswalde, ThSV Wünschendorf, SV Aga und ZFC Meuselwitz II. Das Turnier, welches auf dem Lumpziger Sportplatz ausgetragen wird, beginnt 9:30 Uhr.

FH 26.05.2016
 
Männer
1.+2.Mannschaft erkämpft Unentschieden...

 

Unsere 1.Mannschaft konnte sich am Samstag bei der SG Kraftsdorfer SV ein 2:2-Unentschieden erkämpfen und sichert sich somit weiterhin Platz 5 in der Kreisoberliga-Tabelle. Unsere Grün-Weißen waren sofort präsent und ließen den Gastgeber kaum zur Entfaltung kommen. K. Opitz und C.Rozanowske scheiterten allerdings in bester Position. Nach 25 Minuten wurde die Sachse-Elf mutiger und kam vor allem nach Standardsituationen zu Torchancen. Eine davon nutzte M. Liebetrau zur Führung. Bis zum Pausenpfiff hatten beide Teams noch Chancen weitere Treffer zu erzielen. Es soltte allerdings erst im 2.Abschnitt der Torschrei durchs Erlbachtal ertönen. Binnen 2 Spielminuten drehte unser Team durch Treffer von P.Schumann und M. Burkhardt die Partie. Doch wieder sollte eine Standardsituation für den Ausgleich sorgen. Ein Freistoß fand den allein gelassenen F.Bergner, der sich die Chance nicht nehmen ließ.

Am Ende steht ein leistungsgerechtes Unentschieden zu Buche.

 

zum Spielbericht...>

 

Am kommenden Sonntag (!!!) 16:00 Uhr empfängt unsere 1.Mannschaft die SG TSV Gera-Westvororte auf dem Lumpziger Sportplatz!!!

 

Unsere Reserve spielt bei der 2.Mannschaft des SSV 1938 Großenstein e.V. 1:1. Bereits am Vortag stand der Klassenerhalt der Köhler-Elf fest, da Rüdersdorf beim SV Langenberg verlor.
Glückwunsch an Team und Trainer!!!

FH 22.05.2016
 
Nachwuchs
4.Fair-Play-Turnier - Rückrunde 
Spielort: Kunstrasen Gera

 

Am Samstag, den 21.05.2016 waren unsere F- Junioren zu Gast in Gera.
Wie schon in der Hinrunde gab es auch diesmal vier Niederlagen auf dem Kunstrasenplatz.
Ausreden gibt es keine, es wurde einfach schlecht gespielt.
Ein Grossteil der Mannschaft hätte wahrscheinlich lieber ein Mittagsschläfchen gemacht.
 
Ergebnisse:
 
SV Lumpzig - FC Greiz 0:3
SV Lumpzig - JFC Gera 0:1
SV Lumpzig - ZFC Meuselwitz 1:2
SV Lumpzig - SG Braunichswalde 0:2
 
Tabelle:
 
1. JFC Gera
2. SG Braunichswalde
3. FC Greiz
4. ZFC Meuselwitz
5. SV Lumpzig
JS 23.05.2016
 
Nachwuchs
F-Junioren mit Sieg und neuem Maskottchen

 

Die jüngsten Kicker des SV Osterland Lumpzig wurden vor ihrem Testspiel gegen Motor Altenburg vom Geschäftsführer der Käserei Altenburger Land Claus Katzenberger überrascht.Laut seinen Worten "Jede gute Mannschaft braucht ein Maskottchen" übergab er der Mannschaft eine große grüne Ziege,das Symbol der Käserei Altenburger Land.Die Jungs waren begeistert und der Trainer hatte gleich etwas Mühe die Jungs auf das Spiel vorzubereiten.Die Jungs waren motiviert und gewannen ihr Testspiel mit 4:2.
Das Team der F-Junioren bedankt sich nochmals ganz herzlich bei der Käserei Altenburger Land und bei Motor Altenburg für das Testspiel.
F-Junioren Maskottchen
JS 19.05.2016
 
Männer
0 Punkte und 0 Tore für Lumpziger Männermannschaften...

 

Auch im 10. Aufeinandertreffen (!!!) kann unsere Mannschaft den FSV Gößnitz nicht besiegen und kassiert nach 2 kapitalen Abwehrschnitzern eine 0:2-Niederlage. Die Gäste aus der Pleißestadt wirkten von Beginn an aggresiver und konnten immer wieder das Lumpziger Aufbauspiel unterbinden. Dementsprechend rar sah es an diesem Nachmittag mit Lumpziger Chancen aus. Wie man es besser macht, zeigten die effizienten Gößnitzer in der 14. und 60.Spielminute, als diese 2 Abwehrfehler eiskalt ausnutzten. Die Chance zum Anschlusstreffer besaß C.Rozanowske kurz vom Abpfiff, allerdings vereitelte der Gößnitzer Keeper den Schuss aus der Drehung. Im Vergleich zur Vorwoche blieb man fast alles schuldig was erfolgreichen Fußball ausmacht!

 

zum Spielbericht...>

 

Unsere Reserve kommt mit 0:5 gegen den SV Langenberg unter die Räder!

FH 15.05.2016
 
Nachwuchs
D-Junioren beenden erste Spielsaison mit Platz 8

 

Zum letzten Punktspiel in dieser Serie empfingen unsere D-Junioren den Tabellenzweiten aus Gera-Lusan in Lumpzig. Mit einer ordentlichen Leistung wollte sich die Mannschaft aus ihrer ersten Spielsaison verabschieden und den 8. Tabellenplatz in der Kreisliga Staffel B sichern. Aber die Lumpziger verschliefen den Spielauftakt total. Nach zwei peinlichen Stellungsfehlern in der Verteidigung stand es bereits nach 5 Minuten 0:2 für die Gäste. Der Auftakt lies Schlimmes ahnen! Aber die Mannschaft raffte sich auf und besonders Maximilian Sölch sorgte für Entlastung und nach einem energischen Auftritt in der 11. Minute für den verdienten Anschlusstreffer. Lumpzig war jetzt bissiger in den Zweikämpfen aber wieder war es ein Aussetzer, dieses Mal vom sonst zuverlässigen Clemens Wirth, der die Gäste mit einem missglückten Rückpass aufs eigene Tor zum Torschuss einlud. Diese Chance in der 19. Minute ließen sich die Gäste nicht entgehen. Aber trotz dieser Nackenschläge zeigte die Mannschaft Moral und versuchte weiterhin, das Spiel offen zu halten. Vor allem Maximilian Sölch sorgte immer wieder für Torgefahr, war aber leider, wie in den Spielen zuletzt auch, im Angriff meist auf sich allein gestellt. In dieser Phase erarbeitete sich die Mannschaft mehrere Torchancen. Konnte aber daraus kein Kapital erzielen. Dagegen wurde durch zuviel Passivität im Mittelfeld den Gästen der Weg für zwei weitere Tore in der 27. und 28. Minute bereitet. Nach der Halbzeit versuchten die Gäste mit der Unterstützung des auffrischenden Rückenwindes Lumpzig in die Zange zu nehmen. Aber die Verteidigung hatte sich stabilisiert, agierte sicher vor einem, dieses Mal souveränen Torhüter. Dagegen boten sich für die Lumpziger durch die weit aufgerückten Gäste Möglichkeiten zum Kontern. Aber aufgrund fehlender Laufbereitschaft und Ballsicherheit sowie Übersicht bei  den Angriffsversuchen der beiden glücklosen Offensivkräfte Kramer und Meuche wurden diese Chancen kläglich verspielt, sonst wäre an diesem Tag sicher ein besseres Ergebnis möglich gewesen. Leider gab es für unsere Mannschaft an diesem Tag keine Wechseloptionen, da sich unsere einzige Wechslerin Charlotte Pohle beim aufwärmen verletzte. 

In der 54. Minute gelang den Gästen dann doch noch ein Tor zum 1:6 Endstand. Dieses Ergebnis reichte aber Lumpzig zur Verteidigung des 8. Tabellenplatzes.

UP 10.05.2016
 
Männer
beide Männermannschaften feiern Siege...

 

Unsere 1.Mannschaft besiegt den FC Altenburg mit 3:0 und kann somit den Abstand auf die Köster-Elf auf 4 Punkte verringern. Bereits nach 40 Spielsekunden(!) konnte Patrick Schumann einen Fehlpass des Altenburger Keepers abfangen und zur 1:0-Führung einschieben. In der Folge entwickelte sich ein Spiel mit etlichen Chancen auf beiden Seiten. Ein klasse Heber von Ali Arifov im Anschluss an einen Eckball sollte allerdings die 2:0-Führung für die Hofmann-Elf herbeiführen. Auch im 2.Durchgang war unser Team sofort präsent und konnte bereits in der 47.Spielminute auf 3:0 erhöhen. Nach klasse Vorarbeit von Ali Arifov ließ sich Christian Rozanowske die Chance nicht nehmen und vollendete sicher ins lange Eck. Anscvhließend verwalteten die Gäste die Partie clever und sorgten durch gutes Umschaltspiel immer wieder für Entlastung und konnten somit die Köster-Elf vom eigenen Tor fern halten.

 

zum Spielbericht...>

 

Unsere 2.Mannschaft besiegt die Eurotrink-Reserve mit 1:0 und feiert somit den 3.Sieg in Folge. Das Tor des Tages erzielte Salih Idris.

FH 09.05.2016
 
Nachwuchs
3.Fair-Play-Turnier - Rückrunde 
Spielort: Wintersdorf

 

Die Jungs gingen wieder gut ins Turnier, Unentschieden gegen Meuselwitz und Sieg gegen Wintersdorf. Im dritten Spiel führte man lange 1 zu 0, kassierte dann aber noch eine unnötige Niederlage. Im letzten Spiel gegen Gera waren die Jungs der spielerichen Überlegenheit nicht gewachsen.
 
Ergebnisse:
 
SV Osterland Lumpzig-ZFC Meuselwitz   1:1
SV Osterland Lumpzig-ASV Wintersdorf  2:0
SV Osterland Lumpzig- SV Aga               1:2
SV Osterland Lumpzig- JFC Gera            1:4
 
Tabelle:
 
1. JFC Gera
2. SV Aga
3. ZFC Meuselwitz
4. SV Osterland Lumpzig
5. ASV Wintersdorf
JS 09.05.2016

 

Männer
1.Mannschaft gewinnt Nachholepartie...

 

In der Nachholepartie des 23.Spieltages besiegt unsere 1.Mannschaft den SV BW Niederpöllnitz mit 2:1. Die Tore in der umkämpften Partie erzielten Ali Arifov und Dominic Nitzsche.

Bereits am Sonntag trifft die Hofmann-Elf auf den FC Altenburg.

 

zum Spielbericht...>

FH 05.05.2016

 
Nachwuchs
Knappe Niederlage in Nöbdenitz...

 

Am vorletzten Spieltag der Kreisliga bestritten unsere D-Junioren ihr letztes Auswärtsspiel in dieser Saison beim SSV Traktor Nöbdenitz. Nachdem man in Freundschaftsspielen und in der Hinrunde jeweils deutliche Niederlagen gegen die Nöbdenitzer bezogen hatte, sollte dieses mal mit dem Schwung des Heimsieges aus der Vorwoche ein Punktgewinn erreicht werden. Es entwickelte sich eine abwechslungsreiche Partie mit Angriffsfußball auf beiden Seiten, wobei die Nöbdenitzer eine Unachtsamkeit unsrer Abwehr zur frühen 1:0 Führung in der 6. Minute nutzen konnten. Lumpzig zeigte sich davon unbeeindruckt und kam in der Folge zu 2 vielversprechenden Torchancen durch Maximilian Sölch, die jedoch leider vergeben wurden. Lumpzig hatte in dieser 1. Hälfte mehr Spielanteile, konnte aber daraus kein Kapital schlagen.

Nach dem Wiederanpfiff nahm der Angriffsdruck der Nöbdenitzer zu. Torhüter Maurice Frank bekam mehrmals Gelegenheit, sich beim Abwehren der Einschussmöglichkeiten auszuzeichnen. In der 39. Minute sah er aber nicht glücklich aus, als ein Schuss unter seiner Hand ins Eck drudelte und Nöbdenitz auf 2:0 erhöhen konnte. Unsere Mannschaft gab sich aber nicht geschlagen und versuchte, den Anschlusstreffer zu erzielen, was nach einem Solo von Clemens Wirth fast gelang. Leider wurde sein Torschuss vom Gegner noch an den Pfosten abgelenkt. Lumpzig mühte sich bis zur Schlussminute, blieb aber leider bei den Torabschlüssen glücklos und musste sich am Ende mit dem 2:0 geschlagen geben. Allerdings konnte unsere Mannschaft aufgrund der gezeigten Leistung, trotz der Niederlage mit erhobenem Haupt vom Platz gehen.

UP 01.05.2016
 
Nachwuchs
2.Fair-Play-Turnier - Rückrunde 
Spielort: Meuselwitz
 
Beim zweiten Rückrundenturnier der Fair-Play-Liga traten unsere F-Junioren in Meuselwitz an. Unsere Jungs kamen durch einen 1:0-Sieg gegen Wintersdorf gut ins Turnier. Nach dem zweiten 1:0-Sieg gegen Gera-Westvororte waren alle Möglichkeiten gegeben ein gutes Abschneiden im Turnier zu erreichen. Im dritten Spiel wirkten die Jungs gegen Meuselwitz etwas übermotiviert und somit ging die Partie 2:0 für Meuselwitz aus. Im letzten Spiel gegen Motor Altenburg agierten unsere Jungs wieder konzentriert und setzten die Vorgaben des Trainers ganz gut um. Ein weiterer 1:0-Sieg am Ende war verdient. Nun mußten die Mannschaften von Meuselwitz und Gera mitspielen, um uns den Turniersieg zu sichern. Es kam wie gewünscht, die Partie endete unentschieden. Jetzt war es sicher,die Jungs vom SV Osterland Lumpzig standen als Turniersieger fest.
 
Ergebnisse:
 
SV Osterland Lumpzig-  ASV Wintersdorf         1:0
SV Osterland Lumpzig-  SG Gera-Westvororte  1:0
SV Osterland Lumpzig-  ZFC Meuselwitz           0:2
SV Osterland Lumpzig-  SG Motor Altenburg     1:0
 
Abschlußtabelle:
 
1. SV Osterland Lumpzig
2. ZFC Meuselwitz
3. SG Gera-Westvororte
4. SG Motor Altenburg
5. ASV Wintersdorf
JS 01.05.2016
 
Geburtstagskinder Mai
Zum Geburtstag wünschen wir alles Gute, viel Gesundheit und ganz viel Glück!
Claus Katzenberger 02.05. Tobias Höffner 10.05.
Pascal Starke 12.05. Haruhisa Tanaka 14.05.
Coco Hannemann 24.05. Andre Rödger 25.05.
Daniel Pitzschler 31.05.    
SV Lumpzig - Vorstand Abt. Fußball Mai 2016