Spiele Männer
 

Letztes Spiel

So., 21.05.2017
- Anstoß 14:00 Uhr -

Kunstrasenplatz
Tempelwald

1. FC
Greiz II

-

SV
Lumpzig I

3

: 3
------------------------------
Nächstes Spiel

Sa., 27.05.2017
- Anstoß 15:00 Uhr -

Sportplatz
Lumpzig

SV
Lumpzig I

-

Kraftsdorfer
SV I

-

:

-

------------------------------

Letztes Spiel

Sa., 20.05.2017

- Anstoß 15:00 Uhr -

Sportplatz
Lumpzig

SV
Lumpzig II

-

TSV
Rüdersdorf II

5 : 1
------------------------------
Nächstes Spiel

Sa., 27.05.2017

- Anstoß 13:00 Uhr -

Sportplatz
Lusan

SG 
Lusaner SC II

 

SV
Lumpzig II

- : -
 
Spiele Nachwuchs
 

Letztes Spiel

Sa, 20.05.2017

- Anstoß 10:00 Uhr -

Sportplatz

Nöbdenitz

SG SV 

Lumpzig

C-Jun

-

SV Motor 

Altenburg

C-Jun

2

: 4

------------------------------

Nächstes Spiel

- SOMMER -

PAUSE -

 

 

-

 

- :

-

------------------------------
Letztes Spiel

Mi, 17.05.2017

- Anstoß 17:15 Uhr -

Sportplatz

Ronneburg

FSV 

Ronneburg

E-Jun

-

SV 

Lumpzig

F/E-Jun

16   1
------------------------------

Nächstes Spiel

Mi, 31.05.2017

- Anstoß 17:15 Uhr -

Sportplatz

Stadtroda

FSV 

Stadtroda

E-Jun

-

SV 

Lumpzig

F/E-Jun

     
 
Integration
 

 

Integration 2017

 

 
Besucher
 
 
Thüringen vernetzt
 
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 
 
 

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des

#SV Osterland Lumpzig#

-Abteilung Fußball-

 
Nachwuchs
Vorschau...

 

Unsere F/E-Junioren bestreiten am Mittwoch den 31.05.2017 ein weiteres Testspiel.

 

FSV Grün-Weiss-Stadtroda-SV Osterland Lumpzig

 

Der Anstoß erfolgt 17.15 Uhr im Rodastadion Stadtroda (Geraer Straße).

 
 
Männer
Vorschau aufs Wochenende...

 

Unsere 1.Mannschaft empfängt am Samstag um 15:00 Uhr den Kraftsdorfer SV auf dem Lumpziger Sportplatz. Nach den beiden ernüchternden Vorstellungen gegen Großenstein und Greiz sollte die Mannschaft auf Wiedergutmachung aus sein und eine Trotzreaktion zeigen! Personell hat sich die Lage im Vergleich zur Vorwoche wieder entspannt und somit sollte man dies nicht als Ausrede heranziehen können. "Gas geben und den Sieg erzwingen", so sollte das Motto lauten, wenn Sportfreund Matthias Peckruhn die Partie anpfeift.

 

Unsere Reserve ist ebenfalls am Samstag im Einsatz. 13:00 Uhr trifft man auswärts auf die 2.Mannschaft der SG Lusaner SC und will dabei den Schwung aus der Vorwoche mitnehmen. Mit einem Sieg könnte man den Rückstand auf die SG auf 2 Punkte verkürzen.

FH 24.05.2017
 
Verein
1.Mannschaft nur Remis in Greiz... / F/E-Junioren kassieren hohe Niederlage../ 2.Mannschaft feiert Heimsieg...

 

Unsere 1.Mannschaft holt beim Tabellenletzten FC Greiz 2. ein 3:3-Unentschieden. 
Nach einem Abspielfehler ging der Gastgeber in der 26.Minute in Führung und dies sollte der Weckruf für unsere Mannschaft sein. Innerhalb von 5 Spielminuten drehten Rene Göpel, Dominic Nitzsche und Ali Arifov die Partie und sorgten für den 3:1-Pausenstand!

Der 2.Durchgang ist schnell erzählt.
Lumpzig knüpft nun nahtlos an die Leistung aus der Vorwoche an und offenbart eklatante Abwehrschwächen. Der Gastgeber nutzt dies zum Ausgleich und vergibt anschließend noch gute Chancen, um die Partie für sich zu entscheiden!

zum Spielbericht...>

##############################################

Bei hochsommerlichen Temperaturen dachten bestimmt einige wir fahren ins Freibad nach Ronneburg und nicht zum Fussball.

Mit einer deutlichen Niederlage von 16:1 ging man eben auf dem Sportplatz "baden".

##############################################

Unsere 2.Mannschaft feiert am heutigen Samstag einen 5:1-Heimerfolg über die Reserve vom TSV Rüdersdorf. Die Tore erzielten 2x Ali Arifov, Marco Sporbert, Daniel Winter und Marco Thieme. Mit dem verdienten Heimsieg zieht man an den Gästen in der Tabelle vorbei und schöpft wieder Hoffnung im Kampf um den Ligaverbleib!
FH 21.05.2017
 
Männer
"Leblose" Vorstellung bringt Derby-Pleite.../2.Mannschaft rutscht ab...

 

Viel vorgenommen hatten sich die Lumpziger Kicker für das Derby gegen den abstiegsgefährdeten SSV Großenstein. Doch am Ende tat man den Ortsnachbarn etwas Gutes und verschenkte das Spiel mit einer teilweise mangelhaften Einstellung! 1:0 für den SSV hieß es am Ende. Gerade im ersten Durchgang ließen die Osterländer den Gegner gewähren. Mit einfachen Mitteln wurden die Gastgeber immer wieder vor große Probleme gestellt. Dies zeigte sich auch beim 1:0 Gegentreffer in der 19.Spielminute als alle Grün-Weißen auf einen EInwurf für das eigene Team spekulierten, der Schiri aber für den Gegner entschied. Diese Schlafwageneinlage nutzte dieser zu einer maßgeschneiderten Flanke vor die Füße von Justin Oehring, der den Ball im Nachsetzten über die Linie drückte. Danach taten sich die Lumpziger schwer ins Spiel zu finden. Nach dem Seitenwechsel wirkten die Hausherren zwar etwas engagierter, aber dennoch ideenlos. So schafften es die Großensteiner, mittlerweile durch zwei Platzverweise dezimiert, das 1:0 über die Zeit zu bringen. Die Lumpziger müssen sich den Vorworf gefallen lassen, nicht alles gegeben zu haben, um das Derby erfolgreich zu bestreiten.

 

zum Spielbericht...>

 

Auch unsere 2.Mannschaft kann die Reserve vom SSV Großenstein nicht bezwingen und rutscht nach der 0:2-Auswärtsniederlage auf den letzten Tabellen-Platz ab. Wieder einmal ließ man die nötige Konsequenz vor dem gegnerischen Tor vermissen und somit bestätigt sich eine alte Weisheit: " Wer keine Tore schießt, kann auch kein Spiel gewinnen!" 

FH 15.05.2017
 
Verein
1.Mannschaft holt Punkt beim FC ABG.../2.Mannschaft mit Spielabsage...

 

Unsere 1.Mannschaft kommt beim FC Altenburg nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus. Trotz guter Chancen gelang gegen die Köster-Elf kein Treffer. Aber auch die Altenburger blieben nicht ungefährlich und kamen zu guten Abschlüssen! Letztendlich steht ein gerechtes Unentschieden zu Buche, mit dem beide Mannschaften sicherlich leben können!

zum Spielbericht...>

FH 07.05.2017
 
Nachwuchs
F/E-Junioren mit guten 3.Platz bei eigenen Turnier...

 

Am 29.04.17 erspielten sich unsere Jungs einen guten 3.Platz beim eigenen Turnier.
Die Ergebnisse im Überblick.
1.Spiel SV Lumpzig-Eintracht Fockendorf 0:1
2.Spiel SV Lumpzig-ASV Wintersdorf       1:0
3.Spiel SV Lumpzig-Thüringen Weida       0:2
4.Spiel SV Lumpzig-SV Aga                      2:1
 
Torschützen für unser Team waren Silas Maeser 2x und Marijan Bahr 1x.
 
Abschlusstabelle:
1.FC Thüringen Weida
2.Eintracht Fockendorf
3.SV Lumpzig
4.SV Aga
5.ASV Wintersdorf
 
Ein großes Danke an alle Helfer und Eltern, sowie dem Schiedsrichter C.Straßburger.
Besonderer Dank gilt dem Sponsor des Turniers Herr C.Espenhain vom Bau Service Espenhain aus Starkenberg.
FH 02.05.2017
 
Männer
1.Mannschaft feiert knappen Heimsieg.../2.Mannschaft verliert unglücklich...

 

Unsere 1.Mannschaft feiert durch einen 1:0-Heimsieg den 3.Sieg in Folge und bleibt zudem seit 3 Spielen ohne Gegentor! Das Tor des Tages gegen den SV Elstertal Bad Köstritz erzielte Tom Kratsch!

zum Spielbericht...>

 

Trotz bester Chancen verlor unsere Reserve die Partie gegen die 2.Mannschaft vom SV Elstertal Bad Köstritz mit 0:1.

FH 29.04.2017
 
Männer
1.Mannschaft feiert Derbysieg.../2.Mannschaft verliert unnötig...

 

Unsere 1.Mannschaft konnte am Samstagnachmittag einen verdienten 3:0-Sieg gegen den SSV Nöbdenitz einfahren. Bereits im 1.Durchgang erspielte sich unsere Mannschaft beste Chancen, doch nur P.Nowak konnte den Nöbdenitzer Keeper mit einem flach getretenen Freistoß überwinden. 

Im 2.Durchgang ließ das Niveau der Partie etwas nach. Ballverluste und Abspielfehler nahmen nun deutlich zu. Dennoch konnten unsere Grün-Weißen noch 2 weitere Treffer durch A.Arifov erzielen, was letztendlich den verdienten 3:0-Heimsieg sicherstellte.

zum Spielbericht...>

 

Unsere 2.Mannschaft musste eine unnötige 1:2-Heimniederlage einstecken. Unnötig war diese, weil man an diesem Tag spielerisch gleichwertig agierte, allerdings kein Glück beim Abschluss hatte. Beste Chancen konnte man nicht zum Punktgewinn bzw.Sieg nutzen.

Das Tor zur zwischenzeitlichen Führung erzielte S.Hagos.

FH 23.04.2017
 
Männer
AUSWÄRTSSIEG...

 

Unsere 1.Mannschaft gewann die Nachholpartie des 16.Spieltages gegen den FSV Lucka mit 1:0 und steht nach bereinigter Tabelle nun auf dem 6.Tabellenplatz.

Lumpzig begann offensiv und hatte bereits in der 2.Minute die erste dicke Chance durch Böttcher. In der 24. Minute dann die Führung für Lumpzig. Nitzsche setzte energisch nach und erzielte die Führung für die Grün-Weißen. Auch danach war die Hofmann-Elf spielbestimmend und hatte gute Chancen zu verzeichnen. Doch ein weiterer Treffer sollte bis zum Pausenpfiff nicht fallen und somit hielt man Lucka in der Partie.

Im 2.Durchgang zeigte sich ein ähnliches Bild. Lumpzig erspielte sich 4 Hochkaräter, konnte keine davon nutzen und brachte damit Lucka ins Spiel zurück. Diese drückten in der Schlußviertelstunde enorm und verzeichneten auch einige Chancen. Doch mit Glück und Geschick verteidigte die Hofmann-Elf den knappen Vorsprung und konnte sich am Ende über die 3 Punkte freuen.

FH 18.04.2017
 
Männer
AUS im Pokal-Halbfinale...

 

Unsere 1.Mannschaft verlor das gestrige Pokal-Halbfinale gegen  SV Blau Weiß Niederpöllnitz völlig verdient mit 0:2 und verpasste somit den 2.Finaleinzug in Folge.

In der Anfangsphase der Partie bekam die Hofmann-Elf keinen Zugriff und lag bereits nach 6.Minuten mit 0:1 hinten. Auch im Anschluss war man im Defensivbereich zu leichtfertig. Als die Lumpziger besser ins Spiel kamen und die ersten guten Chancen erspielten, schlug der Gast erneut zu und erhöhte auf 0:2. 

Im 2. Durchgang verwaltete Niederpöllnitz den Vorsprung clever und ließ keine nennenswerten Chancen unserer Grün-Weißen mehr zu.

 

FH 16.04.2017
 
Männer
Gebrauchter Tag für Lumpziger Jungs...

 

Die Hofmann-Elf musste heute eine herbe Niederlage in Fockendorf einstecken. Zwar gelang nach 7. Spielminuten die frühe 1:0 Führung durch Philipp Nowak, doch danach blieb vieles unter den eigenen Möglichkeiten. Vorne verspielten die Grün-Weißen zahlreiche Chancen auf eine Vorentscheidung, hinten stand man alles andere als sicher. Nach dem Seitenwechsel wurde das lasche Zweikampfverhalten bestraft. Torsten Müller erzielte wie aus dem Nichts, mit einem Schuss aus der Drehung den 1:1 Ausgleichstreffer. Nur zwei Minuten später wurde wieder ein Abschluss aus der Distanz zugelassen, dieser führte prompt zum 2:1 für die Eintracht. Anschließend waren die Lumpziger nicht mehr in der Lage sich etwas einfallen zu lassen, um die vermeidbare Niederlage zu verhindern. Im Gegenteil, mit dem Schlusspfiff fiel, zwar aus sehr abseitsverdächtiger Postion, der 3:1 Endstand. Coach Falk Hofmann war nach der Partie sichtlich bedient.

zum Spielbericht...>

 

Die 2. Mannschaft schlug sich beim Spitzenreiter wacker. Dennoch verlor man am Ende gegen die Sportfreunde mit 2:0

SJ 09.04.2017
 
 
Geburtstagskinder Mai

 

Zum Geburtstag wünschen wir alles Gute, viel Glück und vor allem Gesundheit für das neue Lebensjahr!

 

Claus Katzenberger 02.05. Tobias Höffner 10.05.
Pascal Starke 12.05. Coco Hannemann 24.05.
Andre Rödger 25.05. Daniel Pitschler 31.05.

 

Vorstand - Abteilung Fußball Mai 2017