facebook instagram

Startseite     Login     Impressum     Datenschutz
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 
... lade Modul ...

 

 
engagierte Neuzugänge gesucht...

 

Wie viele Fußball-Vereine in der Region ist auch unser Partner Indu-Sol GmbH an engagierten Neuzugängen interessiert. In der Schmöllner Blumenstraße 3 warten zahlreiche spannende Beschäftigungsmöglichkeiten!

 

Zur Übersicht:

 

https://www.indu-sol.com/karriere/

 

 

INDU-SOL 02-2019 Indu-Sol 2

 

FH April 2019
 
lange Gesichter im Erdbeerstadion...

 

Lange Gesichter im Lumpziger Lager. Pech(drei mal Aluminiumtreffer, Unvermögen... irgendwie war alles dabei im Gastspiel bei Gera-Pforten.

Speziell in der zweiten Hälfte waren die Gäste die spielbestimmende Mannschaft, aber die Gastgeber nutzen ihre Chancen gnadenlos aus. Geenen gelang immerhin noch der Ehrentreffer zum 1:3 Endstand.

AB 18.05.2019
 
späte Tore besiegeln Niederlage.../schlechte Chancenverwertung besiegelt Heimniederlage...

 

Unsere 1.Mannschaft musste am Samstag eine verdiente 0:2-Heimniederlagen gegen den TSV Rüdersdorf hinnehmen und verpasste somit einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt.

Statistik und Spielbericht

 

Unsere Reserve musste sich nach großem Kampf OTG Gera mit 1:3 geschlagen geben. Trotz guter Chancen der Kirmse-Elf ging OTG nach einem Standard in Führung , als der gegnerische Stürmer aktiver zum Ball ging. Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Gäste auf 0:2. Debay Yemane war der Anschlusstreffer vorbehalten und damit läutete er eine spannende Schlussphase, die durch das 1:3 das bessere Ende für die Gäste sah.

FH 12.05.2019
 
Auswärtsniederlage in Fockendorf...

 

Die Maesertruppe zeigte in den letzten Spielen, daß sie hervorragende Leistungen erbringen kann. An das Feiertagsheimspiel gegen Rositz, welches mit 2:1 zu Ende ging wollten wir anknüpfen und am heutigen Spieltag wieder punkten. Alles kam anders als erwartet. Wir kamen weder richtig ins Spiel noch gelang es uns Chancen zu nutzen. Bis zur Halbzeit verteidigten wir das 0:0 Der Führungstreffer der Gegner ließ nicht lange auf sich warten. Ein Lattentreffer mit 100%igen Tortreffer wurde nicht gewertet, der die Partie hätte anders ausgehen lassen können! Das wäre der Ausgleich gewesen. Der Ansporn war für unsere Jungs mit dem darauffolgenden 2:0 dahin. Wir sahen zu, wie eine nicht viel bessere Mannschaft das Spiel übernahm und gaben ihnen freien Lauf. Mit 4:0 verließen wir heute den Platz...

EM 05.05.2019
 
verdienter Heimsieg gegen die Bad Köstritz...

 

Die Lumpziger begannen konzentriert und ließen die Gäste nicht zur Entfaltung kommen. Jungsspund Gasanov belohnte es mit dem Führungstreffer. Weitere gute Möglichkeiten wurden dann wie so oft in der Saison leichtfertig vergeben. 
Glück hatten wir kurz vor der Pause als der SR ein klares Handspiel der Heimmannschaft übersah und der fällige Pfiff zum 11er ausblieb. 

Mit Wiederbeginn der nächste Riese - Shakes trifft leider nur die Latte und Bad Köstritz bleibt somit weiter im Spiel. Barylla macht aber kurze Zeit später das 2:0 per Kopf. Bad Köstritz versucht nochmal alles. Einen Konter nutzt wiederrum Stanley Barylla mit einem tollen Solo zum 3:0. Damit war das Spiel entschieden. In der Schlussminute staubt Opitz zum 4:0 ab.

Statistik und Spielbericht

AB/FH 05.05.2019
 
verdientes Remis gegen "Angstgegner".../2.Mannschaft feiert Heimsieg...

 

Die Gäste erwischten einen Start nach Maß und gingen nach fünf Minuten in Führung. Küchler nickte einen Freistoß von Schlenzig ein. Da war der Neuzugang Aminu im Gehäuse des SVL machtlos. Nach und nach kam Lumpzig besser ins Spiel und hatte durch Jakob den Ausgleich auf dem Fuß. Dieser war dann unserem "Kubaner" Tom Kratsch vorenthalten, der unvermittelt abzog und den Ball an die Unterkannte der Latte setzte, Ausgleich!

Hälfte zwo ist schnell erzählt, beide Teams neutralisierten sich... Lumpzig scheiterte oft am letzten Pass um für mehr Gefahr vor dem Tor zu sorgen. 
Gössnitz nochmals mit einer riesen Chance kurz vor Schluss, die ungenutzt blieb. 

Ein gerechtes Unentschieden. Nächste Woche geht es 14 Uhr gegen die Mannschaft von Bad Köstritz um wichtige Punkte.

Statistik und Spielbericht

 

Unsere 2.Mannschaft feiert einen weitestgehend souveränen 6:2-Heimsieg über die 2.Vertretung des SV Eintracht Ponitz. Bereits nach 2 Minuten gingen die Gäste in Führung. Nico Pohle, Debay Yemane und Daniel Pitzschler drehten die Partie zu Gunsten der Gastgeber zum zwischenzeitlichen 3:1. Kurz vor dem Pausenpfiff verkürzten die Gäste auf 3:2. Im 2.Durchgang blieb Lumpzig am Drücker und stellte durch 2x Julian Gasanov und Daniel Winter den 6:2-Endstand her.

AB/FH 28.04.2019
 
Vorschau aufs Wochenende...

 

Nach dem spielfreien Oster-Wochenende sind am kommenden Wochenende wieder beide Männermannschaften des SVL im Einsatz.

Den Anfang macht am Samstag um 15:00 Uhr unsere 1.Mannschaft mit dem Heimspiel gegen den FSV Gößnitz. Die Pleißestädter sind nicht unbedingt der Lieblingsgegner der Hofmann-Elf, was die Statistik der letzten Begegnungen beweist. Dennoch ist man auf Lumpziger Seite gewillt den Bock umzustoßen und endlich einmal 3-fach gegen die Andersch-Elf zu punkten. Im Hinspiel, welches 1:1 endete, sah man bis zur 90.Minute wie der Sieger aus, doch ein eklatanter Fehlpass vermieste die Lumpziger Stimmung. Die Partie wird von den Sportfreunden Kevin Klotz, Carsten Östreich und Heiko Grimmer geleitet.

 

Unsere Reserve will am Sonntag um 14:00 Uhr im Heimspiel gegen die 2.Mannschaft von SV Eintracht Ponitz den nächsten Sieg einfahren. Dies sollte gegen den derzeitig Tabellen-Vorletzten auch im Bereich des möglichen sein. Einstellung und Kampf müssen dennoch stimmen, will man keine Überraschung auf dem Lumpziger Sportplatz erleben. Jonas Fischer ist als Schiedsrichter aktiv. 

FH 25.04.2019
 
NULL-Punkte-Wochenende...

 

Unsere beiden Männermannschaften mussten am heutigen Sonntag Auswärtsniederlagen einstecken.

 

Lumpzigs 1.Mannschaft verlor beim FC Altenburg zwar knapp mit 2:1, war aber über weite Strecken der Partie die schlechtere Mannschaft. Nach der Riesenchance von Phillip Nowak in der 3.Minute war es vorbei mit der Lumpziger Herrlichkeit. Nach einem Ballverlust im Vorwärtsgang gingen die Altenburger bereits nach 10 Minuten in Führung und hätten diese bis zum Pausenpfiff ausbauen müssen. Kurz nach dem Pausenpfiff erhöhte der FC nach einem Handelfmeter auf 2:0 und sah wie der sichere Sieger aus. 11 Minuten vor dem Schlusspfiff gelang Kapitän Steve Jahr noch der Anschlusstreffer. Doch in der Folgezeit war unser Team zu harmlos und hektisch, um doch noch den glücklichen Ausgleich zu erzielen.

 

Statistik und Spielbericht

 

Unsere Reserve verlor stark ersatzgeschwächt mit 0:3 bei der 2.Vertretung vom TSV Rüdersdorf.

FH 14.04.2019
 
D-Junioren holen einen Punkt in Altenburg...

 

Am gestrigen Samstag gastierten wir bei Lok Altenburg. Wie schon die Woche zuvor in dem Spiel gegen Schmölln, wollten wir es dem Gegner schwer machen. Gespielt wurde auf Kunstrasen, was unseren Jungs im Nachhinein sehr gut gefiel. Nach sieben Minuten Spielzeit gelang Marian Bahr eine gute Vorlage und Emil Bubinger lochte ein. Man kann sagen, dass wir in der ersten Halbzeit viel Druck nach vorn ausübten und stets vor dem gegnerischen Tor waren. Gelegentliche Chancen ergaben leider keine Treffer. Mit einem Tor in der Tasche ging es in die Pause. Nach einem lobenden Gespräch in der Kabine war klar, wir wollten den heutigen Sieg. Unser Keeper Colin Soelch machte ein gutes Spiel und hielt uns den Kasten frei. Wieder in der siebenten Minute der zweiten Halbzeit gelang Paul Weißbrodt das 0:2. Gekonnt kickte er den Ball ins rechte Eck. Wenige Minuten später wendete sich das Blatt und Altenburg lochte ein. Ersatzgeschwächt entstanden leichte Schusselfehler und nur kurz darauf stand es 2:2 Nur durch die nötige Spielbereitschaft und Konzentration hielten wir dem Unentschieden stand. Mit einem zufriedenen Trainer und einem Punkt verließen wir den Platz.

EM 07.04.2019
 
1.Mannschaft holt lang ersehnten Heimsieg.../2.Mannschaft gewinnt 3:0...

 

Eine Partie, die die Osterländer über weite Strecken dominierten, konnten die Gastgeber mit 2:0 für sich entscheiden. Die Gäste sind zwar ersatzgeschwächt angetreten, doch auch die Lumpziger mussten auf zahlreiche Spieler verzichten. Zwar gingen die Osterländer mit Dominik Nitzsche nach langer Verletzung ein Risiko ein, doch er machte seine Sache gut und bereitete sowohl das 1:0, als auch im weiteren Spielverlauf das 2:0 vor. Mit Volleyschuss von Justin Geenen ins lange Eck gingen die Grün-Weißen mit 1:0 in Führung. Anschließend war viel Leerlauf im Spiel und beide Mannschaften neutralisierten sich. Nach einem Freistoß erzielte René Göpel die 2:0-Führung, als er am 2.Pfosten unbedrängt einköpfen konnte. Am Ende stand ein verdienter Heimsieg für den SVL zu Buche.

Statistik und Spielbericht

 

Unsere 2.Mannschaft besiegt die Reserve vom SV Elstertal Bad Köstritz mit 3:0. Die Tore erzielten 2x Ibrahim Ghabousch Jakob und Borhan Moradi.

FH 07.04.2019
 
E-Junioren mit Punktgewinn...

 

Am gestrigen Sonntag empfingen unsere E-Junioren auf eigenem Platz den hinter uns platzierten Tabellennachbarn aus Bad Köstritz. Die Gäste, mit einer jungen E-Junioren–Mannschaft angereist, bereiteten unserer Mannschaft in der ersten Hälfte große Mühe. Die Lumpziger mußten sich in der Anfangsphase voll auf Verteidigung einstellen. Gelegentliche Lumpziger Entlastungsangriffe verpufften meist vor dem gegnerischen Strafraum oder wurden nicht energisch genug zu Ende gespielt. Aber mit Tobias Kaufmann im Tor und einer aufmerksamen Abwehr konnte man sich mehr und mehr dem Angriffsdruck entziehen. Mit 0:0 ging es in die Halbzeitpause. Da uns keine Ersatzspieler zur Verfügung standen, tauschten wir den Tormann mit einem Feldspieler, um mehr Offensivwirkung zu erzielen. Dieser Wechsel zahlte sich aus. Jetzt bestimmten unsere Jungs die Partie und erarbeiteten sich zahlreiche Chancen. Leider konnten diese nicht genutzt werden. Die letzte große Möglichkeit besaß Lenny Erdmann. Aber dessen Schuß wurde vom Köstritzer Tormann Klasse pariert. So blieb es beim torlosen Unentschieden. Ein wertvoller Punktgewinn, mit dem wir gut leben können.

UP 01.04.2019
 
zwei unterschiedliche Halbzeiten.../2.Mannschaft dreht Spiel...

 

Unsere 1.Mannschaft verliert ihr Heimspiel gegen den SV Schmölln knapp mit 2:1. In der 1.HZ waren unsere Grün-Weißen klar unterlegen und lagen zum Pausenpfiff vollkommen verdient mit 0:2 hinten. Im 2.Durchgang zeigte man endlich die geforderte Derby-Mentalität und hatte gute Chancen zu verkürzen. Als Marco Sporbert in der 73.Minute verkürzen konnte, sollte es nochmal spannend werden. Lumpzig setzte alles auf eine Karte und hatte weitere gute Chancen auszugleichen. Doch entweder klärte ein Schmöllner auf der Linie oder Torwart Philipsen rettete für seine Farben.

Am Ende steht eine vermeidbare Niederlage zu Buche, welche man aufgrund der sehr schwachen 1.Halbzeit kassierte!

Statistik und Spielbericht

 

Unsere 2.Mannschaft konnte sich am heutigen Sonntag verdient mit 3:1 beim Weißbacher SV durchsetzen. Zwar gingen die Gastgeber nach einer Unstimmigkeit mit 1:0 in Führung, doch Ibrahim Ghabousch Jakob, Borhan Moradi und Filmen Anday drehten die Partie und sorgten somit für den verdienten Auswärtssieg.

FH 31.03.2019
 
von Winterschlaf keine Spur...

 

Unsere D-Junioren empfingen heute die Knopfstädter auf dem heimischen Rasen zum ersten Punktspiel nach der Winterpause. Die Gegner kamen mit vollem Elan auf unseren Platz und wollten wie schon in der Hinrunde zeigen wer die Tore schießt. Doch wir machten ihnen das Spiel durch viel Laufbereitschaft und Kampfgeist schwer. Was keiner dachte, wir hielten bis zur Halbzeit stark dagegen und gingen mit 0:0 nach 30 min in die Kabine. Auch aus der Pause zurück waren unsere Jungs stets am Ball. Unzählige Chancen ließen jedoch keine Treffer zu. Schließlich gelang es den Gästen den entscheidenden Ball ins rechte Eck einzulochen. Mit überragender Leistung am heutigen Sonntag verlassen wir den heimischen Platz und schauen erwartungsvoll auf die nächsten Spiele.

EM 31.03.2019
 
E-Junioren siegen in Unterzahl...

 

Im ersten Punktspiel nach der 4-monatigen Winterpause empfingen unsere E-Junioren die SG Zehma auf heimischen Platz. 45 Minuten vor Spielanpfiff stand fest, daß nach der 4. Absage an diesem Sonntag nur 7 Spieler auf dem Platz stehen würden. Trotz dieses Handicaps waren unsere Jungs nicht entmutigt und gingen das Spiel mit „breiter Brust“ an. Allerdings gelang Zehma der erste „Big Point“ nach 9 Minuten mit der 1:0 Führung. Doch der Vorsprung währte nicht lange: bereits 1 Minute später gelang dem agilen Lenny Erdmann nach Zuspiel von Silas Maeser der Ausgleich und die Mannschaft setzte sofort nach. Bis zur 20. Minute erspielten sie sich mehrere Großchancen. Allein Tony Kratzsch scheiterte 2 mal frei vor dem Tormann stehend. In der 21. Minute machte es Lenny besser und drehte das Spiel zur 2:1 Führung. Nur 1 Minute später legte Silas Maeser mit einem Schuß aus der Distanz nach, der zum 3:1 einschlug. Mit dieser Führung ging es in die Halbzeit. Aber nach dem Wiederanpfiff waren die Lumpziger wohl noch nicht so richtig auf dem Platz, als Zehma den 3:2 Anschluß und 5 Minuten später den Ausgleichstreffer erzielte. Aber unsere Jungs ließen sich nicht von den Toren beeindrucken und suchten selbst wieder die Initiative. In der 37. Minute konnte dann Tony Kratzsch nach schönem Zuspiel von Silas Maeser das ersehnte Führungstor erzielen. Mit Willen und super Moral verteidigten unsere Jungs diesen Vorsprung bis zum Schlußpfiff und verließen als verdienter Sieger den Rasen. Das war heut die mit Abstand beste spielerische aber vor allem kämpferische Leistung meiner Jungs in dieser bisherigen Saison und nötigt mir größten Respekt ab.

UP 25.03.2019
 
1.Mannschaft mit glücklichem Auswärtssieg.../2.Mannschaft mit vermeidbarer Heim-Niederlage...

 

Auswärtssiege sind schön!!! Der Jungdachs und der Altmeister sichern am Ende einen glücklichen Sieg in Ehrenhain.
Die Führung durch Justin Geenen hatte bis kurz vor Schluss Bestand, die Heimelf drückte... Lumpzig ließ beste Konterchanchen liegen und so gelang den Gastgebern in der 83. Minute der verdiente Ausgleich. Die Köpfe der Lumpziger gingen kurz nach unten und dann ging es aber weiter! In der Nachspielzeit kam der Ball am 16er nochmal zu Alija - trockener Knaller unter die Latte - Siegtor! Schluss! Wichtiger Dreier!

Statistik und Spielbericht

Unsere Reserve zeigte eine gute Leistung und musste sich nach Führung von Burkhardts Martin leider noch mit 1:2 gegen Schmölln geschlagen geben.

Heute Vormittag zeigten unsere E-Junioren ein großes Spiel, welches sie von Beginn an in Unterzahl gegen Zehma bestritten. Mit viel Einsatz und Leidenschaft gingen sie mit einem 4:3 Sieg vom Platz. Klasse

FH 25.03.2019
 
1.Mannschaft bleibt Punktgewinn verwehrt...

 

Unsere 1.Mannschaft musste sich am heutigen Samstag dem SV Rositz knapp mit 1:2 geschlagen geben. Unter schwierigen äußeren Bedingungen war man keinesfalls die schlechtere Mannschaft. Das Tor zum zwischenzeitlichen 1:1 erzielte Kevin Plescher. 

Statistik und Spielbericht

FH 16.03.2019
 
viele Hände = schnelles Ende!!!

 

Am heutigen Samstag Vormittag fand unter Regie von OTBM T.Hiller ein weiterer Arbeitseinsatz auf dem Lumpziger Sportplatz statt. Bei diesem stand vor allem die Installation der Pumpe für die neue Bewässerungsanlage und die Errichtung der Ladestation für den neuen Mähroboter im Vordergrund.

Des Weiteren wurden folgende Leistungen erbracht:

- Erdarbeiten
- Reinigungsarbeiten
- Anbringen neuer Bandenwerbung
- Reparaturarbeiten

Wir danken allen teilnehmenden Mitgliedern für ihren Einsatz und freuen uns bei kommenden Arbeitseinsatz eine ähnlich starke Beteiligung begrüßen zu können!!!

 

Auf unserer Facebook-Seite findet ihr noch ein paar Bilder!!!

Hier geht es zur Facebook-Seite!!!

Vorstand SV Osterland Lumpzig 09.03.2019
 
neue Sponsoren...

 

Im Rahmen des heutigen Arbeitseinsatzes wurden auch 2 neue Werbebanden angebracht. Wir bedanken uns hiermit bei der R+V Generalvertretung Wilfert-Versicherungsvermittlung GmbH und Wolf Bauunternehmen GmbH aus Göpfersdorf für das entgegengebrachte Vertrauen und die Unterstützung unseres Vereins!!!

Wilfert
Wolf Bauunternehmen

 

Vorstand SV Osterland Lumpzig 09.03.2019
 
lang ersehnter Sieg...

 

Unsere 1.Mannschaft setzte sich am heutigen Sonntag mit 1:0 bei der SG Hohndorfer SV/ Untergrochlitz durch und feiert somit den 1.Punktspielsieg im Jahr 2019. Den Siegtreffer für unsere Grün-Weißen erzielte Patrick Schumann durch einen sicher verwandelten Foulelfmeter!

Statistik und Spielbericht...

FH 10.03.2019
 
Spitzenreiter großen Kampf geboten...

 

Mit hängenden Köpfen verließen die Grün-Weißen nach der 0:2-Heimniederlage gegen den 1.FC Greiz den Rasen. Trotz der besseren Torchancen konnte man leider keine Punkte gegen den Tabellenführer vom Tempelwald einfahren. Vor allem im 1.Durchgang war man die aktivere Mannschaft und hatte gute Chancen durch Marco Sporbert, Kevin Plescher und Paul Burkhardt zu verzeichnen. Bis auf einen Freistoß mit anschließendem Abschluss gab es auf Greizer Seite wenig zu berichten.
In der 50.Minute setzte sich Justin Geenen Klasse auf links durch und passte nach innen. Anstatt den Ball zu stoppen und im Tor zu versenken, schloss Kevin Plescher überhastet ab und vergab die Riesenchance. Im Gegenzug fiel dann der Führungstreffer für die Gäste. Ein Freistoß an Freund und Feind vorbei trudelte ins Lumpziger Tor. Die beste Chance zum Ausgleich vergab Phillip Nowak, der den Ball knapp am Greizer Gehäuse vorbei schob. In der Schlussminute stellten die Tempelwälder den 0:2-Endstand nach einem Konter her.

Trotz der Niederlage können unsere Grün-Weißen mit der gezeigten Leistung zufrieden sein!

Statistik und Spielbericht

 

FH 03.03.2019
 
Roter Stern Gera gewinnt 4.Integrationscup...

 

Beim 4.Integrationsturnier des SV Osterland Lumpzig sicherte sich der Rote Stern Gera erstmalig den Pokalsieg. Im Finale bezwangen sie die Schmölln II deutlich mit 3:0. Beide Finalisten qualifizierten sich nach 2 Siegen und einem Unentschieden mit je 7 Punkten fürs Halbfinale. Schmölln I schaltete dabei die ungeschlagenen Gastgeber vom SV Lumpzig deutlich mit 4:0 aus. Die Geraer taten sich beim knappen 2:1-Sieg über Roter Stern Leipzig recht schwer. Im Spiel um Platz 3 überzeugte der Gastgeber erneut und zwang Roter Stern Leipzig deutlich mit 5:1 in die Knie.

 

Auf den folgenden Platzen folgten:

 

5. Roter Stern Altenburg

6. Gebirgsmarine Hersdorf

7. Sprottentalpiraten

8. Schmölln II

 

Ein großes Dankeschön gilt den Mannschaften, Schiedsrichtern und allen ehrenamtlichen Helfern, die dieses Turnier ermöglicht haben!

 

Integration 2019 1 Integration 2019 2 Integration 2019 3

 

FH 24.02.2019
 
ungefährdeter Testspielsieg...

 

Zu einem ungefährdeten 3:0-Testspielsieg kam unsere 1.Mannschaft am heutigen Samstag beim SC Empor Mörsdorf. Dieser hätte, wie am vergangenen Wochenende, deutlich höher ausfallen müssen. Doch auch diesmal ließen unsere Grün-Weißen dickste Chancen liegen.

Justin Geenen 2x und Ahmadin Shakes sorgten für die Treffer.

FH 23.02.2019
 
ungefährdeter Sieg im vorletzten Test...

 

Im Rahmen des Trainingslagers in Werdau stand nach vier Einheiten heute Nachmittag ein Testspiel gegen Fraureuth auf dem Programm. 

In Hälfte eins merkte man den Lumpzschern die schweren Beine an, trotz einiger guter Chancen, lief der Ball noch nicht wie vom Trainerteam gefordert durch die eigenen Reihen. 

Das änderte sich nach und nach in den zweiten 45 Minuten. Dem Kapitän Steve Jahr war der Führungstreffer vorbehalten, als er in bester "Marco Thieme-Manier" abschloss.

Unseren Gästen merkte man aber nun auch die schwindenden Kräfte an, so dass sich mehr Räume ergaben. Diese nutzten Haß, Gasanov und Plescher mit schönen Toren zum 4:0 Entstand. 

Ein gelungener Abschluss, bevor morgen Vormittag die letzte Einheit auf dem Plan steht. 

Unser Dank an unseren Gegner für den fairen Vergleich, an Schiri Wolfgang Lohmann sowie die Sportschule Werdau für die tolle Verpflegung.

FH 18.02.2019
 
glanzloser Testspiel-Sieg...

 

Unsere 1.Mannschaft gastierte am heutigen Samstag beim FV Bad Klosterlaußnitz und kam dabei zu einem glanzlosen 2:1-Sieg. Vor allem die vielen einfache Fehler ließen kaum ein geordnetes Aufbauspiel auf Seiten der Lumpziger zu. Dennoch hatten Kevin Plescher per Kopf und Marco Sporbert die Chance Grün-Weiß in Führung zu bringen. Aber auch die Bad Klosterlaußnitzer hatten 2 gute Chancen zu verzeichnen. In der 31.Minute war es dann Ahmadin Shakes vorbehalten die 1:0-Führung für die Hofmann-Elf zu erzielen. Dabei blieb es auch bis zum Pausenpfiff. Im 2.Durchgang verzeichnete unsere Mannschaft die Mehrzahl der Chancen, doch weder Marco Sporbert, Alija Arifov, Rene Göpel und Julian Gasanov war der 2.Treffer vorbehalten. Nach einem feinen Spielzug legte Marco Sporbert gut ab und Routinier Alex Busch traf zum verdienten 2:0. Nach einem Konter spielte die Lumpziger Mannschaft unverständlicherweise auf Abseits und fing sich noch den Treffer zum 2:1 ein. Fast mit dem Schlusspfiff zischte Kai Opitz Kopfball noch am Winkel vorbei.

FH 09.02.2019
 
knappe Niederlage bei ZFC-A-Junioren...

 

Unsere 1.Mannschaft verliert stark ersatzgeschwächt mit 1:2 bei den Verbandsliga-A-Junioren des ZFC Meuselwitz. Vor allem in der 1.Halbzeit fand man kaum Zugriff und lag nach 30 Minuten leistungsgerecht 0:2 hinten. Den Anschlusstreffer stellte Marco Sporbert nach einem Foulelfmeter her. Den 2.Durchgang konnte man ausgeglichener gestalten, leider aber keine weiteren Treffer verzeichnen!

Am kommenden Samstag testet unsere Mannschaft gegen den FV Bad Klosterlaußnitz.

FH 03.02.2019
 
8.Platz beim Neujahrsturnier...

 

Unsere 1.Mannschaft belegt bei der 22.Auflage des Neujahrsturniers des SV LOK Altenburg den 8.Platz. Zum Auftakt verlor man gegen den späteren 3. Bornaer SV knapp mit 1:2. Anschließend feierte man einen verdienten 3:1-Sieg gegen den Gastgeber. Leider konnte man nicht an diese Leistung gegen die BSG Stahl Riesa (0:2) und den FC Einheit Rudolstadt (4:1) anknüpfen und belegte somit den 4.Tabellenplatz nach Abschluss der Gruppenspiele. Im Spiel um Platz 7 zeigte sich KOL-Kontrahent FSV Gößnitz nervenstärker und besiegte unsere Mannschaft vom Punkt mit 2:0.

Glückwunsch an den FC Greiz zum Gewinn des Titels...

FH 06.01.2019
Tabellen Männer

SVL 1.Mannschaft

... lade FuPa Widget ...

 

SVL 2.Mannschaft

... lade FuPa Widget ...

 

Tabellen Nachwuchs

SVL D-Junioren

... lade FuPa Widget ...

 

 

SVL E-Junioren

... lade FuPa Widget ...

 

 

Sponsoren

Sponsoren_GIF_17-01-2019