Spiele Männer
 

Letztes Spiel

Sa., 10.12.2016
- Anstoß 13:00 Uhr -

Sportplatz
Lumpzig

SV
Lumpzig I

-

SG
Hohndorfer

SV I

4

: 1
------------------------------
Nächstes Spiel

Sa., 28.01.2017
- Anstoß 14:00 Uhr -

Kunstrasen
Gößnitz

SV
Lumpzig I

-

BSG
Wismut

Gera II

-

:

-

------------------------------

Letztes Spiel

Sa., 03.12.2016

-Anstoß 14:00 Uhr-

Sportplatz

Aga

SV
Aga

-

SV
Lumpzig II

2 : 1
------------------------------
Nächstes Spiel

So., 29.01.2017

-Anstoß 14:00 Uhr-

Sportplatz

Heuckewalde

SV

Heuckewalde I

  SV
Lumpzig II
- : -
 
Spiele Nachwuchs
 

Letztes Spiel

Sa, 19.11.2016

- Anstoß 10:30 Uhr -

Sportplatz

Meuselwitz

ZFC 

Meuselwitz II

C-Jun

-

SG SV 

Lumpzig

C-Jun

6

: 1

------------------------------

Nächstes Spiel

Sa, 25.02.2017

- Anstoß 10:00 Uhr -

Sportplatz

Meuselwitz

SG SV 

Lumpzig

C-Jun

-

SG TSV 

Windisch-

leuba

C-Jun

- :

-

------------------------------
Letztes Spiel

So, 06.11.2016

- Anstoß 10:00 Uhr -

Sportplatz

Winterdorf

ASV
Winters-

dorf

E-Jun

-

SV 

Lumpzig

F/E-Jun

1   6
------------------------------

Nächstes Spiel

So, 06.11.2016

- Anstoß 10:00 Uhr -

Sportplatz

Winterdorf

ASV
Winters-

dorf

E-Jun

-

SV 

Lumpzig

F/E-Jun

 
Integration
 

 

Logo Stützpunktverein

 

 
Besucher
 
 
Thüringen vernetzt
 
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 
 
 

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des

#SV Osterland Lumpzig#

-Abteilung Fußball-

 
Männer
Philipp Böttcher verstärkt 1.Mannschaft...

 

Mit Beginn der Wintervorbereitung wird der Schmöllner Philipp Böttcher unsere 1.Mannschaft verstärken. Philipp ist 26 Jahre jung und kam in der Hinrunde vornehmlich in der 2.Mannschaft der Knopfstädter zum Einsatz. Trotz seiner jungen Jahre kann der flexibel einsetzbare Mittelfeldspieler diverse Einsätze in der Thüringenliga und Landesklasse vorweisen.

"Ich bin froh, dass sich Phillipp uns angeschlossen hat und bin mir ziemlich sicher, dass er uns qualitativ verstärken wird!", äußerte sich Trainer Falk Hofmann zur Neuverpflichtung.

 

Die Abteilung Fußball und der Verein wünscht Philipp einen guten Einstand, eine verletzungsfreie Saison und viel Spaß im neuen Team!  

Vorstand Abteilung Fußball - Januar 2017
 
Männer
Vorbereitung der beiden Männermannschaften...

 

Bereits am 23.01.2017 bittet Trainer Falk Hofmann die beiden Männermannschaften zum Trainingsauftakt. Bis zum Trainingslager, welches am Wochenende 17.02.2017 - 19.02.2017 in der Sportschule Werdau stattfindet, wird wöchentlich Montag, Mittwoch und Freitag trainiert. Zudem wurden für beide Männermannschaften bereits zahlreiche Testspiele vereinbart.

 

  • Samstag, 28.01.2017, Anstoß 14:00 Uhr: SV Lumpzig I - BSG Wismut Gera II (Kunstrasen Gößnitz)
  • Sonntag, 29.01.2017, Anstoß 14:00 Uhr: SV Heuckewalde I - SV Lumpzig II (Sportplatz Heuckewalde)
  • Samstag, 04.02.2017, Anstoß 14:00 Uhr: SV Concordia Plauen I - SV Lumpzig I (Kunstrasen Plauen)
  • Samstag, 11.02.2017, Anstoß 14:00 Uhr: SV Waldenburg I - SV Lumpzig I (Kunstrasen Waldenburg)
  • Sonntag, 12.02.2017, Beginn 14:00 Uhr: Integrationsturnier der 2.Mannschaft in Kooperation mit dem SV Schmölln (Ostthüringenhalle Schmölln)
  • Samstag, 18.02.2017, Anstoß 15:00 Uhr: TSV Germania Chemnitz I - SV Lumpzig I (Kunstrasen Werdau)
  • Samstag, 25.02.2017, Anstoß 11:30 Uhr: LSV Altkirchen II - SV Lumpzig II (Kunstrasen Schmölln)
  • Samstag, 04.03.2017, Anstoß 12:00 Uhr: SV Lumpzig II - SV Rositz III (Sportplatz Lumpzig)
FH 20.12.2016
 
Nachwuchs
F/E-Junioren beenden Spieljahr 2016...

 

Am 7.12. trafen sich die Jungs zum letzten Mal im Jahr 2016 zu einer etwas ungewöhnlichen Trainingseinheit in der Lumpziger Turnhalle. Man analysierte das erste Halbjahr und besprach die weiteren Trainings-und Spielpläne für 2017. Anschließend wurde im Lumpziger Gasthof gemeinsam Abendbrot gegessen. Die Jungs erhielten jeder einen Trainingsanzug vom Verein sowie ein kleines Weihnachtsgeschenk.

Mit den besten Wünschen zu Weihnachten und für das Jahr 2017 beendete das F/E-Team ihr Weihnachtstraining.

Folgenden Sportfreunden gilt ein besonderer Dank für die hilfreiche Unterstützung: Sportfreundin Nancy Sölch, Sportfreund Thomas Eick (Käserei Altenburger Land), dem Team vom Gasthof Lumpzig und dem Vorstand der Abteilung Fußball vom SV Osterland Lumpzig.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch allen Eltern,Großeltern und Spielern wünscht Jörg Sporbert.

F-E-Junioren Weihnachten

JS 14.12.2016
 
Männer
Danke Sponsor...

 

Im Rahmen einer Trainingseinheit besuchte Alexander Kolb, Geschäftsführer der Käserei Altenburger Land, die Mannschaft von Trainer Falk Hofmann und übergab einen neuen Kurzarm-Trikotsatz. Wir möchten uns hiermit recht herzlich bei der Käserei Altenburger Land und Herrn Alexander Kolb bedanken und freuen uns auch zukünftig auf eine gute Zusammenarbeit.

Trikotübergabe Männer 2016

(v.l.n.r. Trainer Falk Hofmann, Geschäftsführer Alexander Kolb, Abteilungsleiter Denis Kirmse)

Vorstand Abteilung Fußball - Dezember 2016
 
Männer
1.Mannschaft zieht ins Pokal-Halbfinale ein...

 

Unsere 1.Mannschaft besiegt die SG Hohndorfer SV/ Untergrochlitz mit 4:1 und zieht somit ins Pokal-Halbfinale ein! Die Tore erzielten Paul Burkhardt, Marco Sporbert, Dominic Nitzsche und Rene Göpel.

zum Spielbericht...>

FH 10.12.2016
 
Männer
beide Mannschaften verlieren auswärts...

Unsere 1.Mannschaft verliert auf dem Schmöllner Kunstrasen gegen die SG SV Schmölln völlig verdient mit 1:3. Die Niederlage auf die vielen Spielerausfälle und demzufolge vielen Umstellungen im Mannschaftsverbund zu schieben, wäre jedoch der falsche Weg. Die hohe Fehlerquote im Spielaufbau und eine teilweise diffus wirkende Abwehr machten es den Schmöllnern an diesem Tag einfach. Das Tor des Tages erzielte Marco Sporbert nach feiner Flanke von Phillip Nowak.

zum Spielbericht...>

 

Auch unsere 2.Mannschaft musste eine Auswärtsniederlage einstecken. Beim SV Aga verlor das Team von Coach Köhler unglücklich mit 1:2. Bitter das ein zweifelhafter Elfmeter die Entscheidung gegen Lumpzig herbeiführen musste. Als Torschütze zum zwischenzeitlichen Ausgleich zeichnete sich Marco Thieme verantwortlich.

FH 03.12.2016
 
Männer
Sieg und Niederlage unserer Männermannschaften...

 

Unsere 1.Mannschaft musste sich am Samstag Nachmittag der SG TSV Gera-Westvororte mit 0:2 geschlagen geben. Trotz diverser Ausfälle auf Lumpziger Seite hielt unser Team wacker dagegen und ließ vor allem im 1.Durchgang wenig zu. Die wohl beste Chance in Führung zu gehen, besaß A.Arifov. der den Keeper mit seinem Freistoß zur Glanzparade zwang. Als Lumpzig den Ball ins Aus spielen wollte (Gäste-Spieler verletzt am Boden), erzielte Westvororte den 1:0-Führungstreffer. Auch im 2.Durchgang hielten unsere Grün-Weißen kämpferisch dagegen, auch wenn Westvororte jetzt vermehrt zu Chancen kam. Nach einem Eckball und dem daraus entstandenen Kopfballtreffer war die Partie entschieden.

 

zum Spielbericht...>

 

Unsere Reserve beendet ihre Durststrecke eindrucksvoll mit einem 6:1-Sieg. Die Tore erzielten 3x Debay Yemane, Saleh Idris, Martin Burkhardt und Samuel Hagos!

FH 27.11.2016
 
Nachwuchs
C-Junioren - Rückrundenstart bei ZFC II

 

Im letzten Spiel vor der Winterpause mussten unsere C-Junioren bei der 2. Mannschaft des ZFC antreten. Dieses Spiel war gleichzeitig der Auftakt zur Rückrunde im Spieljahr 2016/17.

 

Da Meuselwitz mit verringerter Spielerzahl gemeldet hatte mussten auch unsere Junioren im ungewohnten 1/8 Spielmodus auflaufen, was auch eine Umstellung im Spielsystem erforderlich machte. Der Gastgeber begann druckvoll und zweikampfstark auch unter Ausnutzung der sich bietenden Räume und ließ unsere Mannschaft kaum zur Entfaltung kommen. Folge waren dann auch drei schnelle Führungstore zwischen der 6. und der 16. Minute. Erst danach verlagerte sich das Spiel mehr in die Meuselwitzer Hälfte und Lumpzig fand sich besser mit den sich bietenden Räumen zurecht. Nach zwei vergebenen Einschussmöglichkeiten in dieser Phase war es dann Maximilian Sölch vorbehalten, den Anschlusstreffer nach guter Vorarbeit von Hannes Bachmann kurz vor der Halbzeitpause zu erzielen.

 

Wer dachte, dass nach dem Wiederanpfiff Lumpzig mit dem Tor im Rücken weiter Betrieb machen würde, sah sich getäuscht. Der Gastgeber bestürmte, wie zu Spielanfang,  das Lumpziger Tor und unsere  Verteidigungsordnung geriet mehr und mehr in Unordnung. Fehlabspiele und einfache Ballverluste beim Spielaufbau trugen wesentlich dazu bei. So verwunderte es auch nicht, dass Meuselwitz zwischen der 43. Und 51. Minute drei weitere Tore erzielen konnte.  Aber man musste unserer Mannschaft wenigstens anerkennen, dass sie sich bei dem Spielstand nicht aufgab und eine Ergebnisverbesserung anstrebte. So übernahm Lumpzig zum Schluss hin wieder das Zepter und erspielte sich mehrere Chancen. Die Größte besaß Jay.-D. Krahmer, der nach schönem Zuspiel von Emanuel Kasimir frei auf das gegnerische Tor zulaufen konnte, aber nicht energisch genug den Abschluss suchte und am Ende noch vom gegnerischen Verteidiger abgelaufen wurde. So blieb beim 1:6 aus Lumpziger Sicht. In den kommenden 3 Monaten besteht nun die Chance, in der Halle weiter am Abbau der Defizite zu arbeiten.

UP 21.11.2016
 
Nachwuchs
C-Junioren - Entscheidung Sportgericht

 

Beim Punktspiel gegen die SG SV Ehrenhain am 29.10. 2016 gab es ein Passvergehen der Ehrenhainer, die für 5 aufgestellte Spieler keine gültigen Spielerpässe vorlegen konnten. Aus diesem Grund wurde durch Sportfreund Pitschel ein Einspruch gegen die Wertung des Spiels gemäß der Rechts- und Verfahrensordnung des TFV eingelegt. Im Urteil des Sportgerichts vom 17.11.2016 wurde dem Einspruch statt gegeben. Die Wertung des Spiels wurde annulliert und mit 2:0 und 3 Punkten zugunsten der SG Osterland Lumpzig entschieden.

UP 21.11.2016
 
Männer
1.Mannschaft feiert 5:0 Sieg

 

Unerse 1.Mannschaft gelang heute gegen die 2.Mannschaft vom FC Greiz ein souveräner 5:0 Sieg. Damit wurde der dritte "Dreier" in Serie perfekt gemacht. Eine gute halbe Stunde hatte es gedauert, ehe die Schützlinge von Falk Hofmann richtig in Fahrt kamen. Mit einem Doppelschlag von Michael Schulz in der 29. sowie Phillip Nowak in der 31.Spielminute ebnete man den Weg zum Erfolg bereits im ersten Durchgang. Nach dem Seitenwechsel münzten die Grün-Weißen ihre Überlegenheit auch weiter in Tore um. Dominic Nitzsche, Marco Sporbert sowie Christain Rozanowske reihten sich in die Torschützenliste ein und schraubten das Ergebnis damit bis auf 5:0 in die Höhe. Unterm Strich stand ein auch in dieser Höhe verdienter Sieg.

zum Spielbericht...>

SJ 12.11.2016
 
Geburtstagskinder Januar

 

Zum Geburtstag wünschen wir alles Gute, viel Glück und vor allem Gesundheit für das neue Lebensjahr!

 

Filmon Anday 01.01. Samuel Hagos 01.01.
Erik Flach 02.01. Tom Große 02.01.
Daniel Winter 03.01. Gunter Vogel 07.01.
Tobias Kaufmann 08.01. Marco Sporbert 17.01.
Hans-Jörg Winter 18.01. Marcus Gleininger 20.01.
Patrick Schumann 24.01. Willi Götz 28.01.
Gerd Meister 28.01. Nico Pohle 31.01.

 

Vorstand - Abteilung Fußball Januar 2017