Spiele Männer
 

Letztes Spiel

Sa., 10.02.2018
- Anstoß 15:00 Uhr -

Kunstrasen
Bad Loben-

stein

SG VfR
Bad Loben-

stein I

-

SV
Lumpzig I

3

: 2
------------------------------
Nächstes Spiel

Sa., 17.02.2018
- Anstoß 15:00 Uhr -

Kunstrasen
Sportschule

Werdau

SV
Lumpzig I

-

FC
Sachsen Stein-

pleis/Werdau II

-

 

-

------------------------------

Letztes Spiel

Sa., 18.11.2017
- AUSFALL -

Sportplatz
Brüte

Gera-Lusan

SG
Gera-

Pforten II

-

SV
Lumpzig II

- : -
------------------------------
Nächstes Spiel

-Winterpause-

-

-

-

-

-

:

-
 
Spiele Nachwuchs
 
------------------------------
Letztes Spiel

Sa, 11.11.2017

- Anstoß 09:00 Uhr -

Sportplatz

Fuchsberg

Gera

SG Euro-

trink Gera III 

E-Jun

-

SV 

Lumpzig 

E-Jun

  AUSFALL  
------------------------------

Nächstes Spiel

Sa, 18.11.2017

- Anstoß 10:30 Uhr -

Sportplatz

Ronneburg

SG FSV

Ronne-

burg 

E-Jun

-

SV 

Lumpzig 

E-Jun

  AUSFALL  
 
Integration
 

 

Integration 2017

 

 
Besucher
 
 
Thüringen vernetzt
 
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 
 
 

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des

#SV Osterland Lumpzig#

-Abteilung Fußball-

 
Männer
Vorbereitungsprogramm 2018…

 

Auch in der Wintervorbereitung erwartet die Lumpziger Kicker ein anspruchsvolles Programm. Vor dem eigentlichen Trainingsauftakt, welcher am Dienstag, den 16.01.2018, vollzogen wird, stehen allerdings noch 3 Hallenturniere auf dem Programm.

  • Sonntag, 07.01.2018 Neujahrsturnier des SV LOK Altenburg im Goldenen Pflug Altenburg
  • Samstag, 13.01.2018 Einladungsturnier des Holtenser SV (nähe Hannover)
  • Freitag, 19.01.2018 Sparkassen-Cup der SG SV Schmölln

 

Im Rahmen der Vorbereitung stehen neben den Trainingseinheiten auch wieder anspruchsvolle Testspiele bevor.

  • Samstag, 20.01.2018, 14:00 Uhr SVL I - SG SV Elstertal Silbitz I (Spielort: Kunstrasen Gößnitz)
  • Samstag, 27.01.2018, 14:00 Uhr SC Empor Mörsdorf I - SVL I (Spielort: Kunstrasen Mörsdorf)
  • Samstag, 03.02.2018, 14:30 Uhr SVL I - SV Löbichau I (Spielort: Kunstrasen Gößnitz)
  • Samstag, 10.02.2018, 15:00 Uhr VfR Bad Lobenstein I - SVL I (Spielort: Kunstrasen Bad Lobenstein)

 

Den Abschluss der Vorbereitung bildet traditionell das 3-tägige Trainingslager an der Sportschule Werdau. Auch in diesem Jahr wird dabei ein Testspiel ausgetragen.

  • Samstag, 17.02.2018, 15:00 Uhr SVL I - FC Sachsen Steinpleis Werdau II )Spielort: Kunstrasen Sportschule Werdau)

 

den kompletten Vorbereitungsplan findet ihr HIER...

FH 08.01.2018
 
Vorschau aufs Wochenende...

 

Am letzten Wochenende vor dem regulären Rückrunden-Auftakt begeben sich unsere Männermannschaften traditionell auf die Reise ins Trainingslager. Wie in den Jahren zuvor wird man auch in 2018 die Sportschule Werdau nutzen, um noch einmal am Feinschliff zu arbeiten. Insgesamt 5 Trainingseinheiten und ein Testspiel stehen dabei auf dem Plan.

Wer die Jungs beim Testspiel in Aktion sehen will, der sollte sich am Samstag, den 17.02.2018 15:00 Uhr am Kunstrasen der Sportschule einfinden. Getestet wird gegen den Kreisligisten FC Sachsen Steinpleis Werdau II.

FH 15.02.2018
 
Gutes Testspiel in Lobenstein...

 

In einem offenen und jederzeit fairen Vergleich zogen unsere Jungs etwas unglücklich mit 2:3 den Kürzeren. Die frühe Führung von Marco Sporbert glich der Gastgeber in Hälfte eins aus. Bis zum Pausenpfiff sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel.

Gleich zu Beginn des zweiten Abschnittes waren die Lumpzscher gedanklich noch in der Kabine und gerieten promt in Rückstand. Allerdings zeigte man sich keineswegs geschockt, erholte sich schnell und spielte weiter munter mit. Einen schönen Konter vollendete dann Paul Burkhardt. Kurz vor Ende kassierte man durch eine vermeidbare Aktion noch das 2:3 und musste sich somit geschlagen geben. Das Trainerteam sah viele positive Dinge und natürlich auch einige Punkte, die es bis zum Start der Rückrunde zu verbessern gilt.

AB 10.02.2018
 
1.Mannschaft mit deutlichem Sieg…

 

Im 2.Vorbereitungsspiel besiegte unsere 1.Mannschaft den SV Löbichau mit 6:0. Dieser geht aufgrund einer deutlichen Leistungssteigerung im 2.Durchgang auch in dieser Höhe in Ordnung. In der 1.Halbzeit lief bei der Hofmann/Busch-Elf recht wenig zusammen, was nicht nur an den vielen Ausfällen und damit verbundenen Umstellungen lag. Zu hektisch und berechenbar präsentierte man sich, so dass es der Löbichauer Elf recht gut gelang die Grün-Weißen vom eigenen Tor fern zu halten. 2 späte Treffer durch Norman Jakob konnten die Männer vom Förderturm allerdings auch nicht verhindern.

Nach dem Seitenwechsel legte unsere Elf zu und ließ nun Ball und Gegner laufen. Justin Geenen, Nico Pohle und Philipp Böttcher ließen unser Team mit sehenswerten Treffern auf 5:0 davon eilen. Leider ließ man anschließend die letzte Konsequenz vermissen, was nicht nur an den 4 Wechseln lag. Den Schlusspunkt zum 6:0-Endstand setzte Rene Göpel, der von Patrick Schumann mit einer feinen Flanke in Szene gesetzt wurde und sehenswert mit dem Kopf verwandelte.

 

FH 03.02.2018
 
Nachwuchs
Hallenturnier E-Junioren beim ASV Wintersdorf

 

Am 28.01. nahmen unsere E-Junioren am Hallenturnier des ASV Wintersdorf in der Schnaudertalhalle in Meuselwitz teil. Das Turnier bestritten insgesamt 8 Mannschaften in 2 Vorrundengruppen. Mit 2 Unentschieden und einer Niederlage in der Vorrunde wurden unsere Jungs nur Gruppenvierter, was im Finale das Spiel um Platz 7 bedeutete. Dort traf die Mannschaft auf den 4.Plazierten der anderen Gruppe, Germania Auligk. Mit einer couragierten Leistung konnten die Lumpziger das Finalspiel mit 1:0 gewinnen. Leider gab es an dem Tag krankheitsbedingt zahlreiche Absagen für den Lumpziger Spielerkader, so daß zum Turnier nur 8 Spieler mitreisten. Der Kräfteverschleiß mit nur 2 Wechselspielern war dann am Turnierende allen anzusehen. Insofern kann man mit der  Platzierung zufrieden sein. Erwähnenswert ist auch das 0:0 Unentschieden in der Vorrunde im direkten Aufeinandertreffen auf den späteren Turniersieger, der in allen anderen Partien siegreich war.  

UP 31.01.2018
 
2:2-Unentschieden im 1.Testspiel…

 

Unsere 1.Mannschaft erkämpft sich beim starken Kreisligisten SC Empor Mörsdorf ein völlig verdientes 2:2-Unentschieden. Aufgrund mehrerer Spielerausfälle war Coach Hofmann gezwungen auf mehreren Positionen zu improvisieren und das merkte man der Mannschaft vor allem im 1.Durchgang an. Viele Ballverluste und Unstimmigkeiten ließen kein strukturiertes Spiel auf Gästeseite zu. Bis auf 2-3 kleinere Chancen durch Justin Geenen und Samiullah Noori blieb das Lumpziger Offensivspiel leblos. Folglich ging die Heimmannschaft nach einem kuriosen Treffer mit 1:0 in Führung und verpasste kurze Zeit später den 2.Treffer als man nach einem Konter knapp scheiterte.

Die Umstellungen im Lumpziger Team zur Halbzeit brachten zunächst keine Verbesserungen, denn die Heimelf erhöhte in der 57.Minute auf 2:0. Doch nun bissen sich die Lumpziger in die Partie und konnten innerhalb von 5 Minuten den Ausgleich erzielen. Die Treffer erzielten Justin Geenen und Samiullah Noori. Trotz weiterer kleinerer Möglichkeiten blieb es beim gerechten Unentschieden.

FH 27.01.2018
 
7.Platz beim Sparkassen-Cup…

 

Leider konnte Trainer Falk Hofmann am Freitagabend beim gut besuchten Sparkassencup des SV Schmölln nur auf einen begrenzten Kader zurückgreifen und blieb damit nur bedingt konkurrenzfähig. In der Vorrunden-Staffel A musste man sich dem SV Motor Altenburg (1:5), dem Gastgeber SG SV Schmölln (1:3) und der 2.Vertretung vom FC Carl Zeiss Jena (1:11) geschlagen geben. 

Im Spiel um Platz 7 traf man auf die Kreisligakicker vom SV Rositz. In der regulären Spielzeit stand es 1:1 und somit musste das 9-Meter-Schießen für die Entscheidung sorgen. Bei diesem hielt Keeper D.Sachsenröder einen  Neunmeter des SV Rositz und auf Lumpziger Seite konnten alle Schützen verwandeln. Somit beendet der SV Lumpzig seine "Hallen-Saison" mit einem 7.Platz beim 14.Sparkassen-Cup der SG SV Schmölln.

FH 18.01.2018
 
Männer
1.Mannschaft unter Wert geschlagen…

 

Unsere 1.Mannschaft belegt beim 21.Neujahrsturnier des SV LOK Altenburg den 9.Platz. Das größte Manko an diesem Tag war wieder einmal die dürftige Chancenverwertung, was vor allem in den ersten 3 Spielen (SVL-Wismut Gera 1:2, SVL-Bornaer SV 1:1, SVL-ZFC II 1:2) wichtige Punkte kostete. Einzig im letzten Vorrundenspiel gegen den späteren Turniersieger SV Ehrenhain war man klar unterlegen und verlor mit 0:7. Im Spiel um Platz 9, welches durch 9-Meterschießen entschieden wurde, hatte man gegen den Gastgeber die besseren Nerven und errang damit den vorletzten Platz.

FH 08.01.2018
 
Männer
SVL verabschiedet sich aus dem Pokal…

 

Im letzten Pflichtspiel im Jahr 2017 mussten die Lumpziger Kicker nochmal eine schwere Hürde nehmen. Im Viertelfinale des Kreispokals traf man auf den SV Roschütz. Damit waren die Rollen klar verteilt. Die Osterländer traten die Reise als Außenseiter an. Zwar hatte man auf dem Kunstrasen in Gera Heinrichsgrün noch gute Erinnerungen an das letzte Aufeinandertreffen (die Hofmann-Elf gewann), doch wusste man auch, dass es heute einen besonders guten Tag brauchen würde um den Favoriten ein Bein zustellen.

Spielbericht weiterlesen...>

SJ 10.12.2017
 
Männer
Niederlage in Gößnitz...

 

Am letzten Hinrunden-Spieltag musste sich unsere 1.Mannschaft dem FSV Gößnitz mit 1:3 geschlagen geben. 5 Hochkaräter konnte unsere Mannschaft bei den Pleißestädtern verbuchen, doch leider sprang dabei nur der Treffer zum zwischenzeitlichen Ausgleich durch Marco Sporbert heraus. 2 zweifelhafte Entscheidungen des Schiedsrichters brachten die Gastgeber auf die Siegerstraße und sicherten somit den 3:1-Heimsieg der Gößnitzer.

zum Spielbericht...>

FH 03.12.2017
 
Männer
1.Mannschaft feiert wichtigen Sieg...

 

Unsere 1.Mannschaft konnte sich am späten Samstag Nachmittag mit 3:1 gegen den Kraftsdorfer SV durchsetzen. In einer umkämpften Partie auf dem Altenburger Kunstrasen erzielten Justin Geenen, Norman Jakob und Patrick Schumann die Treffer für unsere Grün-Weißen.

zum Spielbericht...>

FH 26.11.2017
 
Geburtstagskinder Februar

 

Zum Geburtstag wünschen wir alles Gute, viel Glück und vor allem Gesundheit für das neue Lebensjahr!

 

Wolfram Hofmann 02.02. Gerhard Jentsch 03.02.
Kai Opitz 03.02. Samiullah Noori 04.02.
Emilio Starke 06.02. Frank Vogelsteller 08.02.
Dominic Nitzsche 09.02. Jörg Gruner 09.02.
Kathleen Linke 09.02. Tobias Geppert 10.02.
Salih Idris 10.02. Philipp Wöllner 18.02.
Daniel Haubenreißer 19.02. Brecht-Gundram Wiege 20.02.
Henry Schulz 28.02.    

 

Vorstand - Abteilung Fußball Februar 2018